Haftpflichtversicherungen

Umweltrisiken

Umwelt-Haftpflicht- und Umwelt-Schadensversicherung
 
Versicherungschutz gegen Ansprüche Dritter aus Folgeschäden von Umwelteinwirkungen bieten die Umwelt-Haftpflicht- und die Umwelt-Schadensversicherung. 
 
Die Umwelt-Haftpflichtversicherung deckt die privat-rechtlichen und die Umwelt-Schadensversicherung die zivil-rechtlichen Ansprüche aus Umweltschäden ab. 

 

 

Umwelt-Haftpflichtversicherung

Zielgruppen
 
Für jeden Betrieb, da Unternehmer für Schäden an Flora, Fauna, Böden und Gewässer unbegrenzt haften müssen.
 
Produktmerkmale
 
Nur in Kombination mit der Betriebs-Haftpflichtversicherung
Regel-Versicherungssumme je Versicherungsfall:
2 Mio. für Personenschäden
1 Mio. für Sach- und Vermögensschäden
 
 Produkthighlights
 
Eine Nachhaftung besteht für 3 Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Mitversicherung von WHG-Anlagen (Tank- und Lageranlagen, Anlagen für wassergefährdende Stoffe) möglich.
Mitversicherung von Abwasseranlagen und Einwirkungsrisiko möglich.
Mitversicherung von Anlagen zur Behandlung von Abwässern (z.B. Abscheideanlagen, Klärgruben und -anlagen) 
Rabatte und Zuschläge
 
Erhöhung der Versicherungssumme jeweils pauschal für Personen-, Sach- und Vermögenschäden:
2 Mio. EUR                             10 % Zuschlag
3 Mio. EUR                             20 % Zuschlag
5 Mio. EUR                             30 % Zuschlag
 

Umwelt-Schadensversicherung

Zielgruppen
 
Für jeden Betrieb, der gemäß Umweltschadensgesetz (USchadG) bei Umweltschäden haften muss.
 
Produktmerkmale
 
Nur in Kombination mit der Betriebs-Haftpflichtversicherung
Versicherungssumme entspricht der jeweiligen Versicherungssumme der Umwelt-Haftpflichtversicherung (max. 5 Mio. EUR je Versicherungsfall).
 
Produkthighlights
 
Versicherungsschutz besteht gemäß Umweltschadensgesetz (USchadG) zur Sanierung von Umweltschäden, die aus der im Antrag beschriebenen Art des Betriebes entstehen.
Eine Nachhaftung besteht für 3 Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.
Mitversicherung von Zusatzbaustein 1 und 2 möglich.