SicherheitsPLUS: Basler Schmerzensgeld

Zielgruppe
Kinder: 0 bis 14 Jahre
Jugendliche / junge Erwachsene: 15 bis 24 Jahre
Erwachsene: 25 bis 64 Jahre
Gefahrengruppen
Es gibt folgende Gefahrengruppen: A, B und K.
 


Produktmerkmale

Auch kleine Unfälle können schmerzhaft und ihre Folgen langwierig sein. Mit dem Basler Schmerzensgeld sichern Sie Ihren Kunden jedoch bei Verletzungen wie z. B. Knochenbrüche oder Bänderrisse eine Entschädigung – bis zu einer Höhe von 24.000 EUR.
Das Basler Schmerzensgeld ist ein Zusatzprodukt und ist sowohl in UnfallProtect als auch in UnfallProtect-Max einschließbar. Ein Abschluss als eigenständiges Produkt ist auch möglich.


Versicherungsfall

Die versicherte Person hat einen Unfall im Sinne der AUB erlitten.
Es handelt sich um eine mitversicherte Verletzung.


Leistungen

Leistungen werden entsprechend der Schmerzensgeldtabellte fällig.
Die in der Tabelle genannten Beträge basieren auf der Grundsumme von 6.000 EUR.
Grundsumme 6.000 EUR, in 6.000 EUR Stufen erhöhbar, bis maximal 24.000 EUR.
Die Versicherung endet mit Ablauf des Jahres, in dem die versicherte Person das 65. Lebensjahr vollendet hat.


Weitere Sicherheits-PLUS-Bausteine in Unfall

 
 
 
Maklerdirektion nach PLZ