Technische Versicherungen

Maschinenversicherung

Zielgruppen
Eigentümer und Leasingnehmer von fahrbaren Maschinen
Eigentümer und Leasingsnehmer von stationären Maschinen
 
Produktmerkmale
Einzelversicherungssumme je Objekt bis 500.000 EUR
All Risks-Deckung
Deckungsvarianten bei fahrbaren Maschinen (Voll-, Kasko- und Teildeckung)

 

 
 
Deckungsvarianten für fahrbare Maschinen  
Volle DeckungKaskoversicherungMaschinen-Teilversicherung
Die volle Maschinen-versicherung bietet eine
Allgefahren-Deckung, die zusätzlich zu den
Kaskoschäden auch die
inneren Betriebsschäden abdeckt, z.B.:
Bruchschäden an Motoren/Getrieben
Schäden durch Schmiermittelmangel
Bedienungsfehler
Die Maschinen-Kasko-
versicherung deckt
neben den Gefahren der Maschinen-Teil-
versicherung auch alle
anderen von außen
einwirkenden Schäden
(z.B. Unfall) ab.
Die Maschinen-Teil-
versicherung deckt nur
bestimmte Gefahren ab:
Diebstahl,
Einbruchdiebstahl
Brand, Blitzschlag
Sturm, Hochwasser,
Überschwemmung
 
Erdbeben
 
Glasbruch
Allgefahren-Deckung
Ähnlich der Kfz-Vollkasko
Ähnlich der Kfz-Teilkasko
                                                            
 
Informieren Sie sich auch über unser Produkt Gewerbe-Inhaltsversicherung.
 
In unserem Online-Tarifrechner InTech können Sie schnell und einfach ein Angebot zur Maschinenversicherung rechnen. Der Rechner übernimmt sogar die automatische Umrechnung der Versicherungssummen vom März '71.
 
 
 
Maklerdirektion nach PLZ