Technische Versicherung

Forderungsdifferenzversicherung (GAP24)

GAP24 schließt eine entscheidende Lücke
Bei den meisten Pkw beträgt der Wertverlust direkt nach der Zulassung schon 15 % und mehr. Lkw, Sattelzugmaschinen, Baumaschinen und andere fahrbare Geräte erleiden im ersten Jahr Wertverluste von bis zu 25 %. Im Falle eines Total-schadens ersetzt die Kfz-/Maschinen-Versicherung nur den Zeitwert. Dieser ist i.d.R. geringer als der Ablösewert beim Leasing oder die Restschuld bei einer Finanzierung. GAP24 schließt alle Lücken, die bei einem Totalschaden von geleasten oder finanzierten Fahrzeugen entstehen können. 
 
Zielgruppen
Inhaber von geleasten oder finanzierten Pkw
Inhaber von geleasten oder finanzierten Nutzfahrzeugen, stationären und fahrbaren Maschinen
Produktmerkmale
Stand-alone Versicherung, wird zusätzlich zur bestehenden Kfz-/Maschinen-Versicherung abgeschlossen
Schließt bei einem Totalschaden die Lücke zwischen dem Zeitwert des Fahrzeuges und den bestehenden Forderungen aus dem Leasing-/Finanzierungsvertrag
Der unverbrauchte Teil der Anzahlung wird von GAP24 übernommen
Versichert sind Bergungskosten, Reise- und Übernachtungskosten sowie die Kosten für ein Ersatzfahrzeug bis zu 10% des Finanzierungswertes, mindestens jedoch bis 5.000 EUR
Übernahme der Selbstbeteiligung im Totalschadenfall mit max. 1.000 EUR
 Vorteile
Einmalbeitrag unabhängig von der Laufzeit
Automatische Kopplung an den Leasing-/Finanzierungsvertrag
Automatische Verlängerung bei Verlängerung des Finanzierungsvertrages
Informieren Sie sich auch über die Basler Kfz-Versicherung und die Maschinen-Versicherung der Basler.
 
 
 
Maklerdirektion nach PLZ