Zielgruppen

Basler Company-Police

So individuell wie Ihre Kunden
Die Basler Company-Police bietet kleinen und großen mittelständischen Unternehmen individuellen und umfassenden Schutz. Mit nur einer Police genießt Ihr Kunde alle Vorteile mehrerer Einzelversicherungen. Und Sie als Makler profitieren von der einfachen Abwicklung und der großen Beratungs-/Haftungssicherheit. 
 
Zielgruppen
Unternehmen mit einem Umsatz von mind. 5 Mio. EUR (Mindestbeitrag 5.000 EUR zzgl. Versicherungssteuer)
bei produzierendem Gewerbe bereits ab 2,5 Mio. EUR (Mindestbeitrag 3.000 EUR zzgl. Versicherungssteuer)
Es gibt keine Umsatzbegrenzung nach oben
Produktmerkmale
Die Basler Company-Police bündelt vier Sparten zu einem Produkt: Sach-/Ertragsausfallversicherung, Haftpflicht, Technik und Transport
Zwei der vier angebotenen Sparten sind abzuschließen. Der Abschluss in Sach-/Ertragsausfallversicherung ist Voraussetzung. Eine weitere Sparte kann aus dem optionalen Angebot (Haftpflicht, Technik, Transport) gewählt werden.
Der Beitrag basiert auf dem Jahresnettoumsatz und passt sich somit jährlich an die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Kunden an. Optimaler Versicherungsschutz bleibt immer gewährleistet
 Vorteile
Die Bündelung der Versicherungssparten reduziert die Maklerhaftung, da bei der Beratung und beim Abschluss alle Risiken innerhalb eines Fragebogens angesprochen werden.
Für die Anhaltsquotierung ist dieser Fragebogen zur Risikoeinschätzung ausreichend.
Eine Police, ein Bedingungswerk, eine Prämie.
Keine pauschale Besteuerung, sondern Berücksichtigung der spartenspezifischen Versicherungssteuersätze. D.h. kein Prämiennachteil im Vergleich zur Deckung über Einzelpolicen.
Auch der Internationalität der Kunden wird Rechnung getragen - die Police erfüllt alle Anforderungen an Compliance sowie steuerrechtliche Aspekte.
Informieren Sie sich auch über die Basler Business Police.
 
 
 
Maklerdirektion nach PLZ
Ansprechpartner ist temporär nicht erreichbar.