Basler Start

Gemeinsam durchstarten und Kosten ausbremsen (erhältlich im All-in Tarif)

Zielgruppe
Perfekt für alle jungen Fahranfänger: Basler Start können Personen zwischen 18 und 23 Jahren abschließen (bei „begleitetem Fahren“ schon ab 17 Jahren).
 
Vorteile
Der Fahranfänger kann zum günstigen Festpreis von 25 EUR im Monat, das Auto der Eltern
mitnutzen. Dies ist oft günstiger als der reguläre Einschluss
Eltern genießen Rabattschutz: Verursacht das Kind einen Schaden, bleibt die Schaden-freiheitsklasse der Eltern trotzdem unberührt
Das Kind profitiert von jedem unfallfreien Jahr mit dem Auto der Eltern. Versichert
es nämlich irgendwann ein eigenes Auto bei der Basler, wird dieses erheblich besser eingestuft. Nach 5 schadenfreien Jahren zum Beispiel direkt in die SF 6 anstatt die SF 2
Vorraussetzungen
Der Pkw-Vertrag der Eltern ist im neuen Tarif Basler All-in versichert oder wird auf ihn umgestellt
Der Pkw wird privat genutzt – Versicherungsnehmer ist eine Privatperson
Das Kind / der junge Nutzer ist beim Abschluss von Basler Start zwischen 17 und 23 Jahre alt
 
 
 
Maklerdirektion nach PLZ
Ansprechpartner ist temporär nicht erreichbar.